Login 
Anmelden
Meine Sprache
  • China
  • Indonesia
  • USA
  • Brazil
  • UK
  • Italy
  • Holland
  • Spain
  • Portugal
  • Germany
  • Finland
  • France
  • Poland
  • Russia
Zurück zur Startseite
Letztes update:
25.Feb.2018

Lycaon - Bakane - Audiokritik
BORN x Lycaon EU Tour '14 -THE RAMPAGE- SPECIAL
Bubbel (1003) / Fotos: VOGUE Entertainment

Artikel Rubriken

Das ist auf jeden Fall ein Song bei dem sich gut feiern lässt und man ihn nicht einmal nur auf einem Konzert hören muss um das klare Gefühl in sich spüren zu können, das der Song vermittelt. Aber sicher:
Wenn ihr die Chance dazu habt, seht sie euch in Japan oder auf der kommenden EU Tour an! Und holt euch die wirklich lohnenswerten Erfahrungen selbst!


2)ドグラマグラ ( Dogura Magura - Name eines erotischen Kurzromanes und der folgenden Verfilmung )
Beim zweiten Track der Single bringen uns Satoshi und Zero mit dunkleren und härteren Gitarrenriffs die Atmosphäre des Stückes umgehend näher. Der Song selbst wird hier mit elektronischem Soundsupport unterlegt, was aber keineswegs störend wirkt und was die düstere Atmophäre nur weiterhin unterstreicht.
Wieder einmal fängt Yuukis Stimme den Hörer ein und trägt ihn über den Hauptteil des Liedes. Ichiro's Schlagzeugspiel tritt leider etwas in den Hintergrund bei Dogura Magura und die wummernden Elektrountermalungen und Gitarren übernehmen stattdessen die Aufgabe den Zuhörer durch das Lied und den Rhythmus zu ziehen. Erst beim Refrain lichtet sich die düstere Stimmung. Eine perfekte Abwechslung, die sich gekonnt einfügt. Das Lied klingt beim ersten Mal hören noch etwas holperig und der wirkliche Fluss kommt wohl erst beim zweiten Mal hören. Aber dennoch ein starker Track. So ist es sehr wohl wert dem Song eine Chance zu geben. Auch wenn es wirklich anders klingt als das was wir von Lycaon bisher gewohnt sind. Auch hier beweisen sie einmal mehr ihren Variantionsreichtum, bei dem sie sich dennoch treu bleiben. Teils klingen die Gitarren sogar metal-lastig aber dennoch... Es ist eine perfekte Mixtur aus den verschiedensten Musikgenren... Sehr empfehlenswert.
< . 1 2 3 . >

Go to top Top